Skip to content
langguth consulting

Sie möchten eine Wallet Beratung?

Wallet Beratung

Um mit Kryptowährung zu handeln, musst du zuerst ein Krypto Wallet erstellen. Eine Wallet Beratung dient der sicheren Aufbewahrung und Verwaltung von Kryptowährungen. Doch welche Arten von Krypto Wallets gibt es eigentlich? Worin unterscheiden sie sich und welche Variante ist am sichersten? Für diese und weitere Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Gern erstellen wir Ihnen Ihre eigene Kryptowährung und bringen Sie auf den Erfolgsweg.

Sie möchten eine Wallet Beratung?

Wie beginnt man mit Kryptowährungen?

Sie möchten eine eigene Blockchain erstellen?
Sie möchten eine Eigene Kryptowährung erstellen lassen

Gern beraten wir Sie zur Erstellung Ihrer eigenen Kryptowährung und  helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Krypto Kunst erstellen lassen
Sie brauchen Hilfe um eine Krypto Wallet zuerstellen?

Um mit Kryptowährung zu handeln, muss zuerst eine Krypto Wallet erstellt werden. Wir stehen Ihnen zu Seite!

Sie möchten ein Binance Konto erstellen lassen
Fremdfinanzierung durch Kryptowährung?

Da es verschiedene Arten an Wallets gibt, kann eine Wallet-Beratung im Vorfeld klären, welches Wallet für welche Zwecke eingesetzt werden sollte. Sprechen Sie uns an!

Was ist ein Wallet und warum brauche ich eine Wallet Beratung?

In den letzten Jahren sind digitale Währungen wie Bitcoin, Tether oder Ethereum immer bekannter geworden. Digitale Währungen werden auch Kryptowährungen genannt. Es handelt sich um digitale Zahlungsmittel, die ausschließlich in elektronischer Form existieren und deswegen nicht greifbar sind. Die bekannteste Kryptowährung ist das Bitcoin.

Wallet heißt ins Deutsche übersetzt so viel wie „Geldbörse“. Es handelt sich im Prinzip um einen digitalen oder analogen Aufbewahrungsort für die Verwaltung von Kryptowährungen.

Sie möchten eine Wallet Beratung?

Wie funktioniert ein Krypto Wallet?

Bevor du ein Krypto Wallet erstellen möchtest, wäre es gut über die Wallet Beratung nach zudenken. Wie sollte man sich ein Krypto Wallet überhaupt vorstellen? Auf jeden Fall ist das Wallet nicht wirklich mit einer Geldbörse vergleichbar. Das Wallet hat einen Speicherort, dieser wird Public Address genannt. Der Zugriff erfolgt durch das private Passwort, den Privat Key. Durch das Wallet werden die Schlüsselpaare gespeichert, um Kryptowährungen empfangen und auch senden zu können. Es ist sehr wichtig, die verschiedenen Schlüssel vor Dritten sicher zu verwahren. Diese Schlüssel sind schließlich der entscheidende Nachweis für den Inhaber der digitalen Währung. Bei einen Verlust des Schlüssels geht der Zugriff auf die eigene Kryptowährung verloren.

Wallet Arten
Es gibt folgende Arten von Wallets, diese werden im Anschluss näher erläutert:

  • das Papier-Wallet
  • Mobile Wallet
  • Desktop Wallet
  • Online Wallet
  • Hardware Wallet

Das Papier-Wallet
Beim Papier-Wallet handelt es sich um ein schriftliches Dokument mit den privaten Schlüssel und der Bitcoin Adresse. Der private Schlüssel ist eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, sehr häufig wird er noch zusätzliche durch ein Passwort geschützt. Es ist möglich, ein solches Wallet durch Tools wie Bitcoinpaperwallet zu generieren. Da die Schlüssel nicht digital gespeichert werden, sind Gefahren wegen Malware oder Hacker-Angriffen im Grunde nicht existent. Es ist dringend zu empfehlen, das Paper Wallet nur mit einen einwandfrei funktionierenden und sauberen Betriebssystem zu erstellen. Es versteht sich von selbst, dass das betreffende Blatt Papier sicher vor Dritten aufbewahrt werden muss.

Das Mobile Wallet
Wer täglich mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen handeln möchte, sollte am besten ein Mobile Wallet verwenden. So läuft der Handel mit digitalen Währungen über eine Handy App und es wird nicht zwingend eine Internet-Verbindung benötigt. Mobile Wallets sind sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und eignen sich für den täglichen Einsatz. Da die stetig wachsende Blockchain viel Speicherplatz in Anspruch nimmt, erfolgen Zahlungen nach einer Simplified Payment Verification (SPV). Bei dieser Variante wird nur ein Teil der Blockchain verwendet. Mobile Wallets sind sehr praktisch und komfortabel, doch gleichzeitig sind sie auch anfällig gegenüber Hackerangriffen.

Das Desktop Wallet
Ein Desktop Wallet wird auf den eigenen Rechner herunter geladen und installiert. Der private Schlüssel wird dabei auf der Festplatte gespeichert. Grundsätzlich gilt das Desktop Wallet sicherer als das Mobile Wallet und das Online Wallet, doch aufgrund der Verbindung zum Internet besteht jederzeit ein Restrisiko. Wer mit kleinen Mengen an Kryptowährungen handelt, für den ist das Desktop Wallet ein sehr interessante Lösung. Beliebt sind unter anderen

  • Electrum,
  • Bitcoin Core und
  • Copay.

Online Wallet
Bei einen Online- oder Web-Wallet erfolgt der Zugriff online. Dies kann wahlweise mit einen PC oder auch mit den Smartphone erfolgen. Allerdings werden die Passwörter online gespeichert und aus diesem Grund liegt ein erhöhtes Diebstahlrisiko vor.

Hardware Wallet
Beim Hardware Wallet werden die privaten Schlüssel auf einer externen und sehr sicheren Hardware gespeichert. Es handelt sich um physische Geräte in der ungefähren Größe eines USB-Sticks. Für Anfänger ist der Gebrauch häufig ungewohnt und es bedarf ein wenig Erfahrung. Vor allem bei einen Handel mit großen Mengen an Bitcoins sind Hardware Wallets die mit Abstand sicherste Alternative. Dieses Wallet ist nicht mit dem Internet verbunden und ein Auslesen der Daten durch Dritte ist im Grunde unmöglich. Ein Nachteile ist, dass Hardware Wallets verhältnismäßig teuer sind. Außerdem ist ein Verlust des Wallets problematisch, bei einen Verlust des Recovery-Seed bleibt der Zugriff auf das Wallet für den Nutzer versperrt.

Sie möchten eine Wallet Beratung - wichtige Faktoren

Möchtest du mit Kryptowährung handeln und ein Krypto Wallet erstellen? Die richtige Form des Wallet hängt unter anderen auch von deinen eigenen Erfahrungen ab. Die folgenden Faktoren sind bei der Wahl entscheidend:

  • die Sicherheit: die Vorkehrungen für deine Sicherheit beim Handel mit Kryptowährung sind sehr unterschiedlich. Überlege also genau, bei welchem Anbieter du ein Krypto Wallet erstellen möchtest.
  • der Kundenservice: gerade für Anfänger oder auch beim Handel mit größeren Beträgen ist ein Kundenservice bei Problemen Gold wert. Bei einigen Anbietern berät der Kundenservice 24 Stunden am Tag.
  • Art des Zugriffs: die Möglichkeiten des Zugriffs unterscheiden sich. Überlege dir genau, was am besten für dich geeignet ist. Bist du viel mit deinem Handy unterwegs oder sitzt du sehr häufig am Computer?
  • Gebühren: die Höhe der Transaktionsgebühren variiert bisweilen sehr stark. Wenn die Transaktionen sehr schnell ablaufen sollen, dann liegen auch höhere Gebühren vor.
  • Angebot an Kryptowährungen: Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung, doch es sind mehr als 200 bekannt. Überlege dir, ob ein großes Angebot wichtig ist oder nicht.

 

Wie bereits erwähnt gibt es verschiedene Arten von Kryptowallets für Computer und Smartphone. Grundsätzlich wird das Wallet auf den Endgerät herunter geladen und installiert. Sehr wichtig ist die Sicherung durch ein Passwort und die Aufbewahrung des Seed.

Bei den Seed handelt es sich um mehrere Sicherheitswörter, um das Wallet bei Verlust wieder herstellen zu können. Danach erhältst du deine persönliche Adresse, um Zahlungen überhaupt ausführen und auch empfangen zu können. Das Wallet wird mit einen Netzwerk für den Handel mit Kryptowährung synchronisiert und ist anschließend einsatzbereit.

 

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4961

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4960

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4959

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4958

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4957

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4956

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4955

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4954

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4953

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4952

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4951

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4950

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4949

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4948

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4947

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4946

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4945

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4944

Fazit- Sie möchten eine Wallet Beratung?

Für den Handel mit Krypowährung benötigst du zur Aufbewahrung von Wallet. Ein Krypto Wallet zu erstellen ist nicht kompliziert, doch im Vorfeld ist einiges zu beachten. Grundsätzlich kann zwischen

  • Paper Wallets
  • Online Wallets
  • Hardware Wallets
  • Desktop Wallets und
  • Mobile Wallets

unterschieden werden. Alle haben ihre Vor- und Nachteile, die richtige Form hängt auch vom Nutzer und der Art des Endgeräts ab. Zu berücksichtigen sind vor allem die Sicherheit, der Kundenservice, die Gebühren und auch das Angebot an Kryptowährungen. Es ist extrem wichtig, die privaten Schlüssel sicher und geschützt aufzubewahren.

Sie möchten eine Krypto Wallet erstellen lassen

FAQ

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Leistungskatalog an, wobei wir Sie bei allen Fragen unterstützen können, die eine etwas aufwendigere Recherche benötigen.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme zu Langguth Consulting haben Sie den ersten Schritt zum nachhaltigem Erfolg gemacht. Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren.

Kontakt Anfrage

Wir antworten an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.