Skip to content
langguth consulting

Sie möchten NFT erstellen?

Wir erstellen Ihr NFT! Fragen Sie uns an!
Hier NFT kaufen!

NFT erstellen - ein erfolgreicher Hype

Sie möchten NFT erstellen? Wohl kaum ein Thema hat die vergangenen Jahre im Bereich von Investitionen und Geldanlage so geprägt wie Kryptowährungen. Bitcoin, anfangs mit wenig Vertrauen darin, entwickelte sich zu einer richtigen Marke, die mittlerweile sogar schon als Zahlungsmittel benutzt wird. Nicht nur in El Salvador, wo das Zahlen mit Kryptowährungen mittlerweile zum festen Alltag gehört, sondern auch in anderen Staaten denken Präsidenten darüber nach, Bitcoin als Zahlungsmittel zu erlauben. Neben Bitcoin haben sich mittlerweile noch viele weitere Coins auf dem Markt etabliert. Unvergessen bleibt die Fahrt zu fast einem Dollar von Dogecoin, gepusht durch Elon Musk, den reichsten Menschen der Welt. Wir können also festhalten, dass der Einfluss von Kryptowährungen immer größer wird und diese das Leben der Menschen mehr und mehr mitgestalten und bestimmen. Wenn auch Sie in die Welt der Kryptowährung einsteigen wollen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf! So ist es auch nicht verwunderlich, dass es immer wieder Neuheiten gibt, die in der Szene hervorkommen. Der derzeitige Hype wird durch sogenannte NFTs bestimmt, die durch Einzigartigkeit bestechen.

Sie möchten NFT erstellen?

Wie beginnt man mit Kryptowährungen?

Sie möchten eine eigene Blockchain erstellen?
Sie möchten eine Eigene Kryptowährung erstellen lassen

Gern beraten wir Sie zur Erstellung Ihrer eigenen Kryptowährung und  helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Krypto Kunst erstellen lassen
Sie brauchen Hilfe um eine Krypto Wallet zuerstellen?

Um mit Kryptowährung zu handeln, muss zuerst eine Krypto Wallet erstellt werden. Wir stehen Ihnen zu Seite!

Sie möchten ein Binance Konto erstellen lassen
Fremdfinanzierung durch Kryptowährung?

Da es verschiedene Arten an Wallets gibt, kann eine Wallet-Beratung im Vorfeld klären, welches Wallet für welche Zwecke eingesetzt werden sollte. Sprechen Sie uns an!

Was sind NFTs und warum sollte ich NFT erstellen lassen?

Als NFTs bezeichnet man sogenannte non fungible token, die sich dadurch auszeichnen, dass man sie nicht tauschen kann. Nehmen wir an, wir treffen unseren Nachbarn, der eine Euromünze dabei hat. Wir haben auch eine Münze dabei und tauschen diese mit dem Nachbarn. So haben wir immer noch einen Euro in der Hand, der Wert bleibt der Gleiche, obwohl die Münze eine andere ist.
Genau dahingehende liegt der Unterschied zu NTFs. Einen NFT gibt es immer nur einmal. Sobald man ihn tauscht, hat man auch einen anderen Wert in der Hand. Der NFT ist also einzigartig.

Sie möchten NFT erstellen lassen?

Wie kann man einen NFT erstellen lassen?

Um einen NFT zu erstellen, bedarf es selbstverständlich künstlerischer Fähigkeiten, zumindest dann, wenn dieser gut aussehen soll und man möchte, dass sich dieser verkauft. Es bedarf eines Themas, welches gegebenenfalls gerade im Trend liegt und welches man als NFT haben möchte. Nehmen wir an, unsere NFTs sollen einen Elefanten darstellen. Es braucht nun sogenannte properties, was man sich wie übereinander gelegte Folien eines Overheadprojektors vorstellen kann. Man hat eben diese properties, durch die am Ende ein Bild entsteht. Im Falle des Elefanten wären das beispielsweise:

  • Füße
  •  Körper
  •  Augen
  •  Rüssel
  •  Elfenbein
  •  Haare

Hat man diese properties erstellt, so bedarf es noch weiterer traits. Für die property ,,Rüssel“ könnte man beispielsweise folgende traits verwenden:

  • green
  •  blue
  •  yellow
  •  orange
  •  red
  •  brown

Diese traits können dementsprechend beliebig ausgewechselt werden. In Kombinationen mit anderen traits können so teilweise sogar bis zu 10000 properties entstehen, alle Bilder sind aber dennoch einzigartig.Es zeigt sich, dass es künstlerischer Fähigkeiten bedarf, um einen NFT zu erstellen. Sollte man diese nicht besitzen, bieten auch professionelle Designer ihre Dienste an, zum Beispiel über die Webseite Fiverr. Hat man Freude am Malen und zeichnen, so erspart man sich dieses Geld natürlich.

Discord – die Plattform für NFT-Liebhaber

Ein Discordserver ist unerlässlich, um erfolgreich im Bereich von NFTs zu werden. Dort gibt es die Vorbereitungen auf das sogenannte Mintdate, das Datum, an dem die Möglichkeit gegeben wird, dass Whitelistmember früher den NFT kaufen können und diesen damit sicher haben.

Der nächste Schritt -Sie möchten NFT erstellen?

Nichts verkauft sich ohne die passende Werbung, das gilt selbstverständlich auch für NFTs. Es stellt sich immer die Frage, weshalb Leute diesen NFT kaufen wollen. Sie wollen dadurch selbstverständliche einen Vorteil haben und diesen vielleicht sogar teurer weiterverkaufen. Kaufen und verkaufen kann man NFTs auf verschiedenen Plattformen, die dahingehend bekannteste und meist genutzte ist OpenSea.
Es zeigt sich klar und deutlich, dass sich NFTs ohne die passende Werbung nicht verkaufen lassen. Also bedarf es einer community, die hinter dem Ganzen steht. Durch soziale Netzwerke ist eine Plattform für Werbung heutzutage bereits gegeben. In verschiedenen Facebookgruppen können tagtäglich Posts gesendet werden.
Ebenso empfiehlt sich eine eigene Webseite sowie eigene Profile auf Twitter und Instagram. Potenzielle Kunden müssen das Gefühl haben, dass die community lebendig ist, dass sich Leute freuen, den NFT endlich zu erwerben. Es gibt viele Menschen, die ihre Dienste im Bereich der Promotion anbieten, es zeigt sich dabei leider aber auch, dass es sich des Öfteren um Betrüger handelt. Reine Vorsicht ist dementsprechend geboten, insbesondere dann, wenn man sich auf Leute einlässt, die nicht auf anderen sozialen Netzwerken kommunizieren wollen. Ein Anruf würde dahingehend schon eine Menge an Vertrauen schaffen.

Einen NFT zu erstellen liegt derzeit voll im Trend. Viele rechnen sich aus, damit das große Geld zu verdienen. Und in gewisser Weise wurden sie darin auch bestätigt. Nicht wenige verdienten sich durch NFTs eine goldene Nase und konnten dadurch ihren Job kündigen, einfach deswegen, weil der NFT gut verkauft wurde.
Doch es gilt einiges zu beachten und man sollte sich auch Hilfe holen, sollte man sich mit Problemen konfrontiert sein.

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4961

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4960

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4959

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4958

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4957

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4956

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4955

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4954

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4953

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4952

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4951

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4950

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4949

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4948

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4947

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4946

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4945

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4944

Hier noch ein paar Tipps zur Erstellung von NFTs

  1.  Alles steht und fällt natürlich mit der Idee. NFTs müssen sowohl interessant als auch gutaussehend gestaltet sein, damit überhaupt jemand Interesse daran erweckt. Sollten die Designerfähigkeiten nicht ganz so stark entfaltet sein, so ist es kein Problem, sich Hilfe zu holen.
  2.  Die Erstellung eines NFTs sollte als Projekt angesehen werden, für das man sich mehrere Monate Zeit nimmt, gegebenenfalls sogar noch länger. Auch ein Budget sollte einkalkuliert werden, denn ohne Geld wird es schwer.
  3.  Auch hier gilt: Das Produkt verkauft sich ohne die passende Promotion nicht. Diese muss gehandhabt werden, dass ein Hype darum entsteht. Diesen zu kreieren ist selbstverständlich nicht leicht, aber machbar. Auch hier sollten externe Kräfte mit ins Boot geholt werden.
  4.  Es können auch mal Sachen schief gehen. Beim NFT Projekt gilt, nicht sofort aufzugeben, falls etwas mal nicht so läuft, wie man es sich vorstellt. Prinzipiell stehen die Chancen, damit etwas Geld zu verdienen, allerdings sehr gut zur Zeit.
Sie möchten NFT erstellen?

FAQ

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Leistungskatalog an, wobei wir Sie bei allen Fragen unterstützen können, die eine etwas aufwendigere Recherche benötigen.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme zu Langguth Consulting haben Sie den ersten Schritt zum nachhaltigem Erfolg gemacht. Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren.

Kontakt Anfrage

Wir antworten an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.