Skip to content
langguth consulting

Was kostet ein NFT Token?

Wir erstellen Ihr NFT! Fragen Sie uns an!
Hier NFT Kaufen

Kosten eines NFT Token

Was kostet ein NFT Token? Viele Menschen mit Bezug zur Technik und der Digitalisierung kommen heute nicht mehr um das Thema non-fungible Token herum. Nach den Erfolgen der Kryptowährungen der letzten Monate sind non-fungible Token der neueste Hype im Markt. Neben großen institutionellen Anlegern, überlegen sich immer mehr auch durchschnittliche Bürger, sich ein NFT anzuschaffen. Doch was kostet der Erwerb eines digitalen Bildes auf OpenSea oder Binance? Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Je nach Business Case hinter den Bilder, können schnell Kosten zwischen ein paar Dollar und mehreren Millionen entstehen. Dabei hängt es schwer davon ab, von wem die Token ausgegeben wurden und was hinter der Idee steckt. Ein digitales Bild alleine ergibt noch keinen Use-Case. Wenn man sich einfach ein Bild als non-fungible Token kauft, ohne das Geschäftsmodell oder die Idee dahinter zu verstehen, so wird man damit nur in ganz seltenen Fällen Geld verdienen. Wir erstellen für Sie eine eigene Kryptowährung und helfen Ihnen zum nachhaltigem Erfolg!

Wie kauft und verkauft man NFT?

Wie beginnt man mit Kryptowährungen?

Sie möchten eine eigene Blockchain erstellen?
Sie möchten eine Eigene Kryptowährung erstellen lassen

Gern beraten wir Sie zur Erstellung Ihrer eigenen Kryptowährung und  helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Krypto Kunst erstellen lassen
Sie brauchen Hilfe um eine Krypto Wallet zuerstellen?

Um mit Kryptowährung zu handeln, muss zuerst eine Krypto Wallet erstellt werden. Wir stehen Ihnen zu Seite!

Sie möchten ein Binance Konto erstellen lassen
Fremdfinanzierung durch Kryptowährung?

Da es verschiedene Arten an Wallets gibt, kann eine Wallet-Beratung im Vorfeld klären, welches Wallet für welche Zwecke eingesetzt werden sollte. Sprechen Sie uns an!

Was ist ein NFT Token?

Der Begriff NFT steht für „non-fungible tokens“ und ist sowohl in der Finanz- als auch in der Kunstwelt populär geworden. Ein non-fungible Token ist ein einzigartiger Identifikator, der zum Nachweis des Eigentums an digitalen Gütern verwendet werden kann. Sie verwandeln digitale Kunstwerke und andere Sammlerstücke in einzigartige, überprüfbare Vermögenswerte, die über die Blockchain gehandelt werden können. Die Blockchain sorgt dabei für die Sicherheit und lässt weder einen Diebstahl noch eine Kopie zu. Im Gegensatz zu früher, lassen sich non-fungible Tokens nicht einfach mehr so kopieren. Dank dem eindeutigen Hash auf der Blockchain, ist zu jederzeit ganz klar definiert, wem das Bild gehört und ob es eine Kopie ist. Dank der Blockchain weiss man jedoch, welches Bild das original ist.

CLONE X - X TAKASHI MURAKAMI NFT

Was sind die teuersten NFT Token?

Das Thema rund um NFTs wurde vor allem durch die enorm erfolgreichen Projekte bekannt. Limitierte Sammlungen wie die Cryptopunks, der Bored Ape Yacht Club und Cool Cats haben sich zu einem Phänomen auf dem NFT-Markt entwickelt. Jede dieser Kollektionen enthält maximal 10.000 digitale Kunstwerke. Jeden Tag werden Tausende von NFT-Kunstwerken verkauft. Je seltener das Kunstwerk ist, desto höher ist der Preis, den es erzielen kann, wie bei traditionellen Kunstwerken, die bei Christie’s oder Sotheby’s versteigert werden. Ein Drittel einer Sammlung von 10.000 Cryptopunks wurde kürzlich für mehr als 472 Millionen Euro verkauft. Dieses gepixelte Kunstwerk veranschaulicht das zukünftige Potenzial von NFT-Verkäufen. Im Fokus stehen jedoch nicht die digitalen Bilder, sondern der Use-Case dahinter. Beim Bored Ape Yacht Club ist man erst Mitglied, wenn man sich ein Bored Ape NFT gekauft hat. Diese werden heute für ungefähr 200’000 Euro gehandelt. Dies macht den Club zu einem sehr exklusiven Ort mit Stars wie Neymar und anderen. Um zu den Party eingeladen zu werden, muss man, wie bereits erwähnt einen digitalen Affen auf der Blockchain besitzen. Er fungiert also nicht mehr zwingend als Bild, sondern vielmehr als Einladungskarte zum Bored Ape Yacht Club.

Was kostet ein NFT Token?

Diese Frage lässt sich leider nicht so leicht beantworten. Der Preis eines non-fungible Token hängt vom erwähnten Business Model ab. Da NFTs auf verschiedenen Blockchains ausgegeben werden, unterscheiden sich ihre Preise voneinander, und selbst wenn sie auf derselben Blockchain ausgegeben werden, können die Kosten einer NFT von denen einer anderen abweichen. Dies ist jedoch auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen, darunter die Projektqualität, die Datengröße, die Transaktionsgeschwindigkeit und die Gasgebühr. Was den Preis betrifft, so werden die durchschnittlichen Kosten einer NFT außerdem durch die Seltenheit bestimmt, was bedeutet, dass der Preis einer NFT zusätzlich zu den zuvor genannten Faktoren aufgrund des Gesetzes der Knappheit in die Höhe schnellen kann. Daher können die Kosten für ein NFT von 1 Euro bis zu 900 Euro und manchmal sogar noch mehr reichen. Die Gesamtkosten werden jedoch weitgehend durch die Seltenheit des Token bestimmt. Die teuerste NFT-Einzelprägung ist derzeit „Everydays – The First 5,000 Days“, die für 69,3 Millionen Dollar verkauft wurde. In ähnlicher Weise verkaufte Twitter-Gründer Jack Dorsey seinen ersten Tweet für bis zu 2,9 Millionen Dollar.

Der Durchschnittspreis für einen Token variiert je nach Marktplatz und reicht von 900 Euro bei Mintable über 500 Euro bei OpenSea bis hin zu 150 Euro bei Valuable, um nur einige zu nennen. Trotzdem sind die Kosten für NFTs an Wochentagen in der Regel höher, da auf der Blockchain ein hohes Volumen an Aktivitäten herrscht. Dies bedeutet auch, dass die Kosten für die Prägung von Token an Samstagen und Sonntagen niedriger sind.

Was kostet ein NFT Token- Was gilt es zu beachten?

Beim Kauf eines Token ist es wichtig, gründliche Nachforschungen über die Gasgebühr, den aktiven Handelszeitraum in der Woche, die Berechnungsprozesse und die Host-/Basis-Blockchain anzustellen. Dies ist wichtig, da jeder dieser Faktoren in unterschiedlicher Weise zu den Gesamtkosten einer NFT beiträgt. Diese Faktoren sind auch für die Volatilität von NFTs verantwortlich. Weiter ist es wichtig, das Geschäftsmodell des Token zu hinterfragen.


Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4961

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4960

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4959

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4958

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4957

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4956

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4955

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4954

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4953

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4952

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4951

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4950

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4949

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4948

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4947

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4946

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4945

Horse Crypto Punks by Langguth Arts

Horse Crypto Punks by Langguth Arts #4944

Sollte ich ein NFT Token kaufen?

Was kostet ein NFT Token? Jeder, der sich mit der Thematik auseinandersetzt, fragt sich früher oder später, ob man ein Token kaufen sollte. Wieso sollte man in etwas investieren sollte, das leicht auf einem Smartphone oder Laptop nachgebaut werden kann. Teure NFTs werden wie teure Uhren als Profilbilder in den sozialen Medien verwendet, um Wohlstand zu demonstrieren. Viele Menschen investieren in NFTs, um Teil einer Online-Community zu sein, wie beispielsweise bei den Bored Apes. Bestimmte NFTs können Ihnen Zugang zu exklusiven Inhalten und Live-Events verschaffen. NFT-Marktplätze wie OpenSea oder Rarible werden von digitalen Anlegern genutzt, um in hoffentlich kurzer Zeit große Geldsummen zu verdienen. Darüber hinaus werden die Geschäftsmodelle vieler Branchen umgestaltet, um den NFT-Handel einzubeziehen. Ein digitales Bild kann auf den Plattformen einzeln oder aber auch immer wieder gekauft und verkauft werden. Bei jedem Handel muss aber eine Lizenzgebühr an den ursprünglichen Ersteller bezahlt werden . Die Lizenzgebühr beträgt in der Regel etwa 10%. Unabhängig davon, ob der Kauf der digitalen Stückes aus finanziellem Interesse erfolgt, oder ob man sich damit Ansehen in einer Community anschaffen will , sieht die Zukunft der NFTs sehr gut aus.
Was sind Kryptowährungen ?

Fazit- Was kostet ein NFT Token?

Die non-fungible Token haben sich in der digitalen Welt bereits etabliert. Die Blockchain, Kryptowährungen und NFT sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Je eher man sich mit diesen Technologien vertraut macht, desto größer ist die Chance auf einen finanziellen Gewinn. In Zukunft werden wohl etliche Verträge via SmartContracts gelöst und Vermögenswerte digital abgebildet. Spätestens dann werden NFT nicht mehr wegzudenken sein. Wer also heute bereits clever in die neue Technologie investiert, kann mit kleinem Einsatz ein Vermögen verdienen.

FAQ

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Leistungskatalog an, wobei wir Sie bei allen Fragen unterstützen können, die eine etwas aufwendigere Recherche benötigen.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme zu Langguth Consulting haben Sie den ersten Schritt zum nachhaltigem Erfolg gemacht. Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren.

Kontakt Anfrage

Wir antworten an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.