Skip to content
langguth consulting

Sie möchten eine eigene Kryptowährung erstellen lassen

Wie man seine eigene Kryptowährung erstellen lassen kann

Mittlerweile gibt es mehr als Tausend Kryptowährungen am Markt. Um gute Ideen zu verfolgen, kann es durchaus hilfreich sein, seine eigene Kryptowährung zu erstellen, hierfür stehen wir mit unserer jahrelangen Erfahrung zu Seite. Die Kosten eigener Token variieren dabei, je nachdem, wie die Kryptowährung erstellt wird. Möchte jemand die Kryptowährung selbst erstellen, benötigt er zudem Fachwissen im Bereich der Programmierung oder eine erfahrene Fachkraft, die diesen Part übernimmt. Wird die Erstellung durch ein Fremdunternehmen übernommen, übernimmt der Anbieter in der Regel das Marketing der eigenen Token oder Coins.

Kryptowaehrung

Wie beginnt man mit Kryptowährungen?

Sie möchten eine eigene Blockchain erstellen?
Sie möchten eine eigene Kryptowährung erstellen lassen

Gern beraten wir Sie zur Erstellung Ihrer eigenen Kryptowährung und  helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Krypto Kunst erstellen lassen
Sie brauchen Hilfe um eine Krypto Wallet zuerstellen?

Um mit Kryptowährung zu handeln, muss zuerst eine Krypto Wallet erstellt werden. Wir stehen Ihnen zu Seite!

Sie möchten ein Binance Konto erstellen lassen
Fremdfinanzierung durch Kryptowährung?

Da es verschiedene Arten an Wallets gibt, kann eine Wallet-Beratung im Vorfeld klären, welches Wallet für welche Zwecke eingesetzt werden sollte. Sprechen Sie uns an!

Sollen Token oder Coins erstellt werden?

Eine Kryptowährung zu erstellen, beginnt immer mit der Frage, ob Coins oder Token erstellt werden sollen. Prinzipiell sind sowohl Coins als auch Token beides Kryptowährungen. Allerdings werden die Kosten eigener Token dadurch reduziert, dass die Token auf einer bestehenden Blockchain aufgebaut werden können. Die Coins hingegen können nur dann erstellt werden, wenn für diese eine eigene Blockchain erstellt wurde. Ethereum ist beispielsweise die bekannteste Blockchain, die die Kosten eigener Token reduziert, indem Unternehmen auf dieser bestehenden Plattform ihre neuen Token aufbauen.

krypto beratung
Sie möchten ein Binance Konto erstellen lassen

Mit Blockchains eine eigene Kryptowährung erstellen

Um die Kosten eigener Token so gering wie möglich zu halten, greifen die meisten Anwender derzeit auf die Blockchain Ethereum zurück. Neben Ethereum ist NEO eine der bekanntesten Blockchains, die zum Erstellen von Kryptowährungen genutzt wird. Neben der Reduzierung der Kosten eigener Token bieten die Plattformen die Erstellung von Applikationen an. Auf der Blockchain Ethereum werden die ERC-20 Token erstellt. Die Plattform war die Erste, auf der User ihre eigene Kryptowährung erstellen konnten. Unternehmen, die die Kosten eigener Token im Blick behalten möchten, nutzen diese Plattform bevorzugt. Neben Ethereum ist NEO eine Plattform, die zum Erstellen von Kryptowährungen häufig und gerne genutzt wird. Hier werden NEP-5 Standard Token erstellt. Im Gegensatz zu Ethereum können die Anwender bei NEO zwischen vielen verschiedenen Programmiersprachen wählen. Beim Erstellen von Kryptowährungen kann auf Ethereum lediglich Solidity, also die eigene Programmiersprache der Plattform gewählt werden.

Wer die Kosten eigener Token reduzieren möchte und dafür Ethereum nutzen möchte und bereits Programmiersprachen erlernt hat, kann Solidity relativ leicht erlernen. Solidity ist den Programmiersprachen C++, Phyton und Java Script relativ ähnlich. Davon abgesehen, gibt es, um eine Kryptowährung zu erstellen auf Ethereum einen interaktiven Trainingskurs. Hierdurch können die Kosten eigener Token ebenfalls reduziert werden und auch der Zeitaufwand hält sich in Grenzen.

Wie wird eine eigene Kryptowährung erstellt?

Zunächst einmal sollte prinzipiell geklärt werden, ob Coins oder Token erstellt werden sollen. Bevor jemand eine Kryptowährung erstellen kann, sollte er sich im Klaren darüber sein, dass die Kosten eigener Token davon abhängt, ob eine Blockchain erstellt werden muss, oder ob eine Vorhandene genutzt werden kann. Die Kosten eigener Token sind im Vergleich zur Erstellung eigener Coins wesentlich geringer. Wer die Kosten eigener Token so gering wie möglich halten möchte, sollte beim Kryptowährung erstellen daher lieber nicht die Erstellung von Coins wählen.

Bei der Erstellung von Coins muss eine eigene Blockchain erstellt werden, was nicht nur teurer, sondern auch wesentlich zeitintensiver ist. Wer keine eigene Blockchain benötigt, kann die Kosten eigener Token folglich reduzieren, indem er eine bereits vorhandene Blockchain nutzt. Hierzu kann er mithilfe einer App eine eigene Kryptowährung erstellen, die die Kosten eigener Token nicht unnötig in die Höhe treibt. Zum Kryptowährung Erstellen können folglich die Blockchains NEO und Ethereum genutzt werden. Unternehmen, die die Kosten eigener Token derzeit nicht aufbringen können, können ICO nutzen.

Eine Kryptowährung erstellen

Wer eine Kryptowährung erstellen möchte und von ICO profitieren möchte, um die Kosten eigener Token abzudecken, muss allerdings die Investoren von seiner Idee überzeugen. Hierzu muss vor dem Kryptowährung Erstellen klar sein, was das Blockchain Projekt genau an Vorteilen bietet und welche Art von Problemen hierdurch gelöst wird. Es werden durch ein Entwicklerteam entweder NEP-5 Token oder ERC-20 Token entwickelt und ein ICO Smart Contract entwickelt. Um die Kosten eigener Token über ICO abdecken zu können, muss im Vorfeld ein Whitepaper erstellt, ein professionelles Marketing und ein starkes Management aufgebaut werden.

Sie möchten eine Krypto Wallet erstellen lassen

FAQ

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Leistungskatalog an, wobei wir Sie bei allen Fragen unterstützen können, die eine etwas aufwendigere Recherche benötigen.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme zu Langguth Consulting haben Sie den ersten Schritt zum nachhaltigem Erfolg gemacht. Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren.

Kontakt Anfrage

Wir antworten an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.