langguth consulting

Suchmaschinenoptimierung

Überlassen Sie den Experten von Langguth Consulting die Arbeit:

Mit Suchmaschinenoptimierung SEO für Ihren Erfolg!

SEO Langguth Consulting WinWin

Suchmaschinenoptimierung SEO für Start-ups, Gründer und Neustarter

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine der bekanntesten Maßnahmen des Internet-Marketings und führt zu verbesserten organischen Suchergebnissen. Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, die Sichtbarkeit der Website in den Suchergebnissen und deren Sicherheit kontinuierlich zu verbessern. Langguth Consulting berücksichtigt daher nicht allein das Ranking der Webseite, sondern auch die positive Einstellung von Google zur Analyse der Suchmaschinenoptimierung. Daher ist es wichtig, nicht nur mit den Regeln der Optimierung zu arbeiten, sondern das Gesamtkonzept der Website in diesen Prozess einzubeziehen – d. h. inhaltliche und technische Aspekte. Suchmaschinenoptimierung sollte als nachhaltiges und ganzheitliches Konzept aufgenommen werden.

Wie stehen Suchmaschinen zu SEO?

Die Suchmaschinenoptimierung wird von Suchmaschinenbetreibern wie Google oder Yahoo nicht gern gesehen, da die Optimierung die Suchergebnisse manipuliert. Daher werden relevante Bestimmungsalgorithmen von Suchmaschinen geheim gehalten und häufig modifiziert. Eine Übertreibung bei der Suchmaschinenoptimierung, beispielsweise in Form eines „Black-Hat-SEO“, kann dazu führen, dass Ihre eigene Seite aus den Verzeichnissen verschiedener Suchmaschinen gelöscht wird und somit für die Suche nicht mehr leicht zugänglich ist. Faktoren, die sich positiv oder negativ auf das Ranking einer Website auswirken, ändern sich im Laufe der Zeit und werden komplexer.

Warum ist SEO wichtig?

Suchmaschinen und insbesondere Google sind die Tore zum Internet. Viele Nutzer verwenden Google als Browser-Startseite, und fast alle Online-Sitzungen beginnen mit einer Suchanfrage. Für Websitebetreiber bedeutet dies, dass selbst die beste Website mit dem nützlichsten Inhalt potenziell nicht greifbar ist, wenn Google sie ignoriert. Und für kommerzielle Unternehmen hängt der Geschäftserfolg in hohem Maße von der Platzierung in den Ergebnissen einer regelmäßigen Suche ab – je weiter vorne, desto besser, aber definitiv sollte es auf der ersten Seite sein. Der beste Ort, um eine Leiche zu verstecken, ist Seite 2 der Google-Suchergebnisse.

Verschiedene Bereiche der SEO

Die Suchmaschinenoptimierung kann in verschiedene Sphären unterteilt werden:

Keywords: Es geht darum, die wichtigsten Keywords (Schlüsselbegriffe) zu identifizieren, mit denen die Seite optimiert werden soll.

Technisches SEO: Dies sind alle Maßnahmen, die sicherstellen, dass der Google-Algorithmus den Inhalt der Webseite lesen und verstehen kann.

SEO auf der Seite: Dies bezieht sich auf die Komponenten, die direkt auf der Website implementiert sind: Zum Beispiel liefern wichtige Metadaten, interne Links und die Anreicherung der Seite mit Multimedia-Inhalten (zum Beispiel Video) das beste Ranking.

Mobiles SEO: Immer mehr Menschen greifen über mobile Geräte wie Smartphones auf das Internet zu. Daher ist es wichtig, dass die Site für die tragbare Anzeige optimiert ist.

Redaktioneller Inhalt: Der Google-Algorithmus erkennt zunehmend, ob die Seite dem Nutzer nützliche Sachverhalte bietet. Aus diesem Grund ist qualitativ hochwertiger Content ein Muss.

Offpage SEO: Hier geht es in erster Linie um externe Links. Die Anzahl und Qualität der externen Verlinkung kann sich somit auf das organische Ranking auswirken.

SEO Voice Search: Immer mehr Nutzer führen ihre Sprachsuche durch. Die Suche durch Spracheingabe ändert das Suchverhalten und stellt neue Anforderungen an die Website. Voice Search SEO konzentriert sich auf die inhaltliche und technische Optimierung der Sprachsuche.

Wichtige SEO-Leistungsindikatoren (Key Performance Indicator KPI)

KPI steht für Key Performance Indicator (deutsch: Leistungskennzahl). Der Erfolg von SEO-Maßnahmen kann über KPI gemessen werden. Dies sind die wichtigsten Indikatoren:

CTR (Klickrate)

Ranking des Schlüsselwortes

Download-Geschwindigkeit

Suchmaschinen-Verkehr

Absprungrate

Seitenaufenthaltszeit

SEO-Ziele

Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, mehr Besucher durch die reguläre Optimierung der Google- und Co.-Suche auf die Website zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie zunächst den Status Quo der KPIs ermitteln und diese dann durch gezielte SEO-Maßnahmen verbessern.

Art der Suchmaschinenoptimierung

Das Durchsuchen und Lesen der Inhalte von Webseiten erfolgt nach den bekannten Webstandards von HTML, daher ist deren Einhaltung bei der Erstellung von Online-Seiten der erste Optimierungsschritt. Laut Google hat die Glaubwürdigkeit einer HTML-Seite gleichwohl keinen Einfluss auf ihr Ranking. Besonders HTML-kompatible Seiten können jedoch vom Browser schneller geladen werden, was von Suchmaschinen sehr empfohlen wird. Die Suchmaschinenoptimierung im Online-Marketing gliedert sich bedingt in zwei Verantwortungsbereiche: Optimierung auf der Seite und außerhalb der Webseite.

OnPage-Optimierung

Die Optimierung auf der Seite umfasst alle inhaltsbezogenen Einstellungen für die Website. Dies beinhaltet die Veränderung des Seiteninhalts (einschließlich des Contents) hinsichtlich der Qualität des Inhalts, der Formatierung, der Überschriften usw. sowie technischer Aspekte wie Überschriften und Tags sowie der Struktur interner Seitenlinks. Im Allgemeinen geht der Off-Page-Optimierung immer die On-Page-Seitenoptimierung voraus.

Das Keyword-Meta-Element, das ursprünglich für Suchmaschinen entwickelt wurde, wird von Google nicht mehr berücksichtigt. Gleiches gilt für das Metaelement Description. Dies kann jedoch (abhängig von der Suchanfrage) als Textauszug in den Suchergebnissen erscheinen und sollte daher nicht ignoriert werden.

Ein weiterer Schritt ist die Auswahl der entsprechenden Schlüsselwörter (Keywords). Dies kann mithilfe frei verfügbarer Datenbanken wie der Keyword-Datenbank oder des MetaGer-Webpartners erfolgen. Langguth Consulting verwendet außerdem das Google AdWords-Keyword-Tool, mit dem nicht nur verwandte Keywords aufgeführt werden, sondern auch die ungefähre Anzahl der monatlichen Suchvorgänge für eine Suchanfrage.

Normalerweise ist eine Seite für ein bis drei Suchbegriffe optimiert. Oft ist eine große Webseite in mehrere Unter-Sites unterteilt, um sie für unterschiedliche Suchbedingungen zu verbessern. Primär- und Sekundärschlüsselwörter (einschließlich Primär- und Sekundärschlüsselwörter) werden für jede Seite angegeben. Suchbegriffe werden mit relevanten Inhalten kombiniert. Eine Art der Optimierung erfolgt über Landing Pages. Durch Klicken auf den Link kann der Benutzer auf die für SEO-Zwecke optimierte Seite zugreifen. Eine andere Methode besteht darin, einen Säuleninhalt zu erzeugen, d. h. erstellen einer oder mehrerer Übersichtsseiten für wichtige Einzelseiten.

Off-Page-Suchmaschinenoptimierung

„Off-Page-Optimierung“ erfolgt weit entfernt von der zu optimierenden Seite und bezieht sich auf alle Maßnahmen außerhalb der eigentlichen Website.

Es reicht nicht aus, die Relevanz nur mit OnPage-Maßnahmen zu erhöhen. Ein gutes Ergebnis bei den Resultaten in der Suchmaschine und ein hoher PageRank werden durch die Anzahl und Qualität der eingehenden Links zur Site (Backlink) beeinflusst. Off-Page-Optimierung ist das Erstellen einer Linkstruktur mit anderen Seites, um sich in bestimmten Themenbereichen besser zu positionieren. Dazu suchen wir thematisch passende Websites, um sie für Partnerschaften zu gewinnen. Eine weitere Maßnahme zur Suche nach potenziellen Linkpartnern ist die Analyse der Links von Wettbewerbern. Darüber hinaus kann der Einsatz von sogenannten Link-Recherche-Tools angebracht sein, um die besten Unterseiten der Domain anzuzeigen. Des Weiteren ist das Verknüpfen von Textlinks für das Posten bestimmter Keywords wichtig. Um Websites auf ihr Potenzial zu testen, können Sie kostenlose Webanwendungen verwenden. Oft reichen kleine Änderungen aus, um das Ranking in Suchmaschinen zu verbessern.

Es wird davon ausgegangen, dass neben Backlinks zunehmend auch die gleichzeitige Erzeugung sogenannter „Social Signals“ für das Ranking berücksichtigt wird. Dies sind Site-Verweise in Form von „Gefällt mir“, „Teilen“, „Kommentaren“ (Facebook) oder „Plus1“ (Google+) sowie „Tweets“ und „Retweets“ (Twitter). Voraussetzung für diese Entwicklung ist, dass Suchmaschinen nicht nur Backlinks analysieren, sondern auch algorithmisch überprüfen, wie intensiv Nutzer über eine Website in einzelnen sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+ kommunizieren.

Von Suchmaschinen erfasste Benutzersignale werden bei der Berechnung des Ratings ebenfalls berücksichtigt. Wie oft der Benutzer auf das Ergebnis klickt, auf der beliebten Website bleibt oder zur Ergebnisliste zurückkehrt, wirkt sich auf die Bewertung aus. Beispielsweise werden für Google positive Signale generiert, wenn der Nutzer längere Zeit auf einer Webseite verweilt und diese nicht direkt verlässt.

Akademische Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung gilt nicht nur für Webseiten, sondern auch für akademische PDFs, um sie für akademische Suchmaschinen wie Google Scholar und CiteSeer zu optimieren. Das Grundprinzip der akademischen Suchmaschinenoptimierung  ist dasselbe wie bei der herkömmlichen Suchmaschinenoptimierung  im Internet. Neben anderen Faktoren berücksichtigt Google auch die Keyword-Dichte und – anstelle von (Hyper-) Links – Verweise in verschiedenen wissenschaftlichen Publikationen. Das Gebiet der akademischen Suchmaschinenoptimierung  ist noch jung und wird von der akademischen Gemeinschaft unterschiedlich bewertet. Einige erachten es für unmoralisch, wissenschaftliche Artikel an akademische Suchmaschinen anzupassen, während andere es für notwendig halten, dass Suchmaschinen PDF-Inhalte besser und gerechter indizieren und gewichten.

Bei uns bekommen Sie Alles, was sie brauchen, zum Beispiel auch:

Beratung
Die Experten von Langguth Consulting beraten auf der Grundlage von aktuellen, strategischen Analysen und Studien. Davon profitieren Behörden und Organisationen der öffentlichen Hand, gemeinnützige Einrichtungen und Kirchen, aber auch private Unternehmen und Sportler.
Mehr zu Beratung erfahren
Analyse, Recherche, Bewertung
"Zu wissen, wie es funktioniert" sind der Grundgedanke und die Voraussetzung für jede Begutachtung.
Mehr zu Analyse, Recherche, Bewertung erfahren
Schutz vor Cyberkriminalität
Schutz vor Cyberkriminalität und Hackerangriffen, sowie Sicherheit durch Beratung in Betrieben, Unternehmen und Verwaltungen bietet Langguth Consulting als führender Berater auf dem digitalem Sektor.
Mehr zu Schutz vor Cyberkriminalität erfahren
SEA Optimierung mit Google AdWords
Langguth Consulting ist Ihr Partner bei der Optimierung Ihrer Google Adwords Kampagnen sowie der SEA-Optimierung Ihrer Webseite. Langjährige Erfahrung und Spezialisierung zeichnen das strategische Vorgehen aus.
Mehr zu SEA und Google AdWords erfahren

Sie sind bei uns gut aufgehoben


Langguth Consulting als zuverlässige Partner
Es ist immer schwer, einem Fremdunternehmen die eigene Digitalisierung zu überantworten. So ist auch die Digitalisierung öffentliche Verwaltung ein Thema, das von uns zu lange hinausgezögert wurde. Leider schreitet die Technologie der digitalen Welt noch immer mit riesigen Schritten vor an und das macht die Digitalisierung öffentliche Verwaltung zu einem vorrangigen Thema. Keine Art von Behörde sollte hier den Anschluss verpassen, zumal die neuen Technologien in jeden Lebensbereich eingreifen und daher unbedingt kontrolliert werden sollten. Wir helfen Ihnen, die Entwicklung in der Zukunft rechtzeitig zu begegnen und die Digitalisierung öffentliche Verwaltung auf einen neuen Level zu heben. Es reicht allerdings meist nicht, einfach die Hardware auszutauschen. Auch Mitarbeiter müssen lernen, anhand von Prozessoptimierung kürzere Bearbeitungszeiten zu erreichen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeiten der Behörde zu verbessern. Darum müssen alle Mitarbeiter unbedingt in den Vorgang einer Prozessoptimierung mit dem nötigen Ernst angehen. Zudem leiden die meisten Kommunen an einer hohen Verschuldung, was bedeutet, dass das Geld im Allgemeinen in mehr oder minder effektive Prozesse wie Bauvorhaben oder Umstrukturierung der Behörden einer Kostenoptimierung unterliegen sollte. Die gemachten Einsparungen können oft an anderer Stelle besser verwendet werden.

Unsere Mission - Ziele


Beratung durch unabhängige Experten schafft Vertrauen
Leider befinden wir uns in einer Zeit, in der die Bürger von Behörden, Politikern und Amtsträgern aller Art schwer enttäuscht zu sein scheinen. Da werden gerade bei der Vergabe Beratung von unbedarften Bürgern teilweise Vorteilnahmen oder andere Absichten unterstellt, die meist unzutreffend sind. Eine genaue Beobachtung durch unsere unabhängige Firma kann bei der Vergabe Beratung unterstreichen, dass die Entscheidungen allein basierend auf den vorhandenen Dokumenten, Daten oder Fakten beruhen, wobei auch eine Einsicht der Vorgänge vorhanden ist. Die Vergabe Beratung erfolgt also nicht wahllos, sondern beruht auf der Verwendung von unschlagbaren Fakten und Datensetzen. Diese Daten lassen sich wegen der Digitalisierung
öffentliche Verwaltung kaum von einem Menschen ohne entsprechenden Hintergrund zusammentragen. Die Vergabe Beratung erfolgt nach einigen festgelegten Regeln, die vor allem die Kostenoptimierung des Projektes wie die Prozessoptimierung bei der Ausführung der nötigen Schritte beinhaltet.